Kerstin Yvonne Lange
Atelier Hari Om
Authentisches Reiki
Gongmeditation
Gründiät
Kundalini Yoga
Kunst und Heilen
Märchen
Impressum

Gründiät im Frühling

Die herzstärkende Ernährung im Frühjahr - reinigend und vitalisierend

Ausgehend von der These, dass am Anfang jeder Erkrankung ohne Ausnahme auf der körperlichen Ebene die Übersäuerung steht, werden im Rahmen einer Gründiät Grundlagen geschaffen, das Säure – Basen – Verhältnis im Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Besonders solche Symptome wie Hauterkrankungen, Verstopfung, Herz- Kreislauf- Probleme oder Arthrose und andere Beschwerden im Bewegungsapparat erfahren in recht kurzer Zeit eine sichtbare Linderung. 
Einhergehend mit den Rhythmen in der Natur wirkt diese spezielle Form der Ernährung außerdem  reinigend und entschlackend, der Körper stellt sich auf sein optimales Gewicht ein. Im Frühling und dem damit beginnenden Aufbruch spielt auch die Frequenz der Farbe „grün“ eine große Rolle für ein ausgeglichenes und heiteres Gemüt und für eine Kräftigung des Herzens. Das Wohlbefinden wird enorm gesteigert, die Lebensqualität erhöht und die veränderte positive Ausstrahlung wird auch Ihren Mitmenschen nicht verborgen bleiben.

 

Informationen und Anmeldung für alle Veranstaltungen erforderlich.

Gründiät:

Die optimale Ernährung im Frühjahr - Vortrag – Bewegung – kleines Menü

Freitag, 13.03.2020 17.30 Uhr – 19.30 Uhr RehaNord*

 

Winterdiät

wärmend, reinigend, Nieren & Darm stärkend

In alter Zeit, vor der Entwicklung der Wissenschaft, wurden Lebensmittel als Medizin betrachtet. Die verborgenen Eigenschaften der Lebensmittel und Kräuter wurden zur Reinigung, Ausbalancierung und Heilung des Körpers eingesetzt. Heute ist es mit den zunehmenden Zivilisationskrankheiten wieder wichtig geworden zu begreifen, dass wir mit der Nahrungsaufnahme auch unsere Zukunft gestalten. Ayurveda ist eine umfangreiche Wissenschaft vom Leben, die die Gesundheit sowohl als Gleichgewicht von Körper, Geist und Bewusstsein wie auch das innere Gleichgewicht der 3 Kräfte: Luft, Feuer und Wasser betrachtet. Die Ausgewogenheit dieser 3 Kräfte, die auch durch dasEssen mitbestimmt werden, sind entscheidend für unsere Gesundheit.

Eine Winterdiät, erstreckt sich über 3 Wochen und eignet sich hervorragend zur Reinigung nach der Fülle der Festessen im Dezember. Sie wirkt stärkend und entschlackend auf den Darm und die Verdauungsorgane, reinigt die Nieren, ist außerdem sehr schmackhaft und wirkt wärmend. Neben untestützenden Yogaübungen und Erläuterungen wird es eine Mahlzeit mit Produkten aus biologischem Anbau geben.

 

Kontakt:

Kerstin Yvonne Lange
Tel. 03 34 33 / 5 79 52
Mobil: 0173/8 33 20 65

E-Mail: kerstin-yvonne-lange@web.de

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

Datenschutz | Impressum